Sabine Günzel



„Kunst wäscht den Staub des Alltags von der Seele.“   (Pablo Picasso)


Meine Name ist Sabine Günzel und ich lebe schon immer in Bocholt. Seit meiner Kindheit male und zeichne ich leidenschaftlich gern. Mein Wissen über Maltechniken habe ich mir autodidaktisch angeeignet. In meiner Kunst verarbeite ich Gefühle, Erlebnisse und Sehnsüchte. Oder ich male Sachen, die ich einfach nur schön finde. Diese Acrylbilder werden meist abstrakt oder surreal. Hier experimentiere ich ganz gerne mit verschiedenen Materialien und Techniken.

Fasziniert bin ich auch von Gesichtern. Mich begeistern vor allem die verschiedenen Mimiken. Bilder die einem Passfoto ähneln, sind eher langweilig. Portraits zeichne ich mit Bleistift nach Fotovorlage. Hier ist meine Genauigkeit gefragt. Es reizt mich, so gut wie möglich fotorealistisch zu zeichnen. Mein Bestreben ist es, immer besser zu werden.

Seit ein paar Jahren habe ich auch das Formen von Skulpturen entdeckt. Dabei macht es einfach nur Spaß mit den Händen zu arbeiten. Nach und nach baut sich die Figur auf, bis das Endergebnis zu betrachten ist.

Wenn ich male, zeichne oder auch modelliere, versinke ich in meine eigene kleine Welt. Meine Kunst gibt mir ein kleines Stückchen Freiheit.


Besuchen Sie mich doch auch auf  https://www.facebook.com/artundcreativa/

Ihre Sabine Günzel